15.09.2021, 10:01 Uhr

Video: Kritik an Jagdtradition Rund 1400 Delfine auf den Färöer Inseln getötet

Rund 1400 Delfine auf den Färöer Inseln getötet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Kopenhagen. Seit Jahrhunderten werden auf den Färöer-Inseln Wale und Delfine gejagt. Kritik daran gibt es schon lange. Doch in diesem Jahr wurden dem traditionellen Blutvergießen besonders viele Tiere geopfert.
_____________________________________________
Erstellt mit Wochit
Schnitt: Benjamin Beutler


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN