08.04.2021, 02:00 Uhr

Video Spahn will harten Lockdown - Gespräche zu Sputnik V geplant

Spahn will harten Lockdown - Gespräche zu Sputnik V geplant

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat einen härteren Lockdown gefordert, um die dritte Corona-Welle zu brechen. Außerdem will der Minister mit Russland sprechen - wegen dem Impfstoff Sputnik V.


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN