13.10.2020, 10:56 Uhr

Video Bremer Gastronomen demonstrieren gegen Corona-Sperrstunde

Bremer Gastronomen demonstrieren gegen Corona-Sperrstunde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Seit vergangener Woche gilt Bremen als Corona-Risikogebiet. Aus diesem Grund wurde ab Montag, 12. Oktober, eine Sperrstunde in der Gastronomie ab 23 Uhr angeordnet, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. Kurzfristig sind am Montag Gastronomen zum Beginn der Sperrstunde auf die Straße gegangen, um vor dem Rathaus dagegen zu demonstrieren. Gerade Bar- und Kneipenbetreiber seien von den neuen Maßnahmen betroffen und fürchteten um ihre Existenz. Da der Corona-Ausbruch in Bremen bislang nicht auf die Gastronomie zurückzuführen ist, fordern sie die sofortige Abschaffung der Sperrstunde und einen Dialog mit Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD). Video: Eyke Swarovsky / Material: NWM-TV


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN