14.09.2020, 07:59 Uhr

Video: Erste Runde im DFB-Pokal VfL-Trainer Grote über Einsatz von Santos und Erwartungen an den Gegner

VfL-Trainer Grote über Einsatz von Santos und Erwartungen an den Gegner

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Am Samstag trifft der VfL Osnabrück in der ersten Runde des DFB-Pokal auf den SV Todesfelde. Die Rolle des Favoriten nimmt Cheftrainer Grote ohne Wenn und Aber an.
Einiges hat sich in Sachen Kader bisher schon getan. Viele der neuen Spieler werden mit nach Todesfelde fahren. Ebenso Neuzugang Christian Santos.
1100 Einwohner hat Todesfelde - bei Spielen des heimischen SV sind zu normalen Zeiten aber deutlich mehr Fans zugegen. Der Gegner des VfL Osnabrück im DFB-Pokal pflegt den Image des kleinen gallischen Dorfes im Kreis Segeberg - und hofft auf die große Sensation.
Video: Benjamin Beutler, Tobias Saalschmidt


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN