28.10.2019, 13:31 Uhr

Video: „Vorne ist Potenzial“ Das sagt VfL-Trainer Daniel Thioune nach dem Unentschieden gegen Fürth

Am Sonntag trennten sich der VfL Osnabrück und die Spielvereinigung Greuther Fürth mit 0:0. Beste Abwehr, schwächster Sturm: Die zugespitzte Zwischenbilanz des VfL Osnabrück nach einem Saisondrittel in der 2. Fußball-Bundesliga trägt kuriose Züge. Im Interview mit NOZ-Sportchef Harald Pistorius spricht Cheftrainer Daniel Thioune über die gewählte Spieltaktik und das Minuten-Zählen bis zum nächsten VfL-Tor.
_______
Redaktion: Harald Pistorius
Kamera/Schnitt: Felix Dittmar


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN