13.09.2019, 08:19 Uhr

Video: Bilanz nach sechs Spielen SV Meppen: Düker wird oft auf Girth und Proschwitz angesprochen

Ein eigener Treffer (beim 1:3 gegen Ex-Klub Magdeburg) und eine Torvorlage (für Deniz Undav beim 4:2-Sieg in Chemnitz): die Bilanz von Stürmer Julius Düker vom Fußball-Drittligisten SV Meppen nach den ersten sechs Spielen. „Ich hätte gerne noch ein, zwei Tore mehr geschossen“, gesteht der 23-Jährige, der im Sommer vom SC Paderborn ins Emsland kam. Im Videointerview mit Emslandsportredakteur Dieter Kremer spricht Düker auch über seine beiden Vorgänger – Benjamin Girth und Nick Proschwitz. „Natürlich werde ich schon oft auf die beiden Namen angesprochen“, sagt er. Groß davon beeinflussen lassen will sich Düker davon aber nicht.


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN