28.07.2019, 15:59 Uhr

Video: Hier spricht der VfL-Trainer Daniel Thioune nach dem 1:3: "Wir sind in der 2. Bundesliga angekommen"

Am Samstag überwog unter dem Eindruck einer nicht belohnten starken Leistung die Enttäuschung über die 1:3-Niederlage gegen den 1. FC Heidenheim. Doch am Sonntag nach dem Training und der ersten Spielanalyse mit der Mannschaft zog Daniel Thioune aus der Vorstellung bei der Saisonpremiere viel Zuversicht für die nächsten Wochen in der 2. Bundesliga. Im Interview mit NOZ-Sportchef Harald Pistorius lobt der VfL-Cheftrainer die druckvolle Vorstellung von Mannschaft und Publikum, erklärt die Aufstellung und sucht die Ursachen für die Niederlage.
Interview: Harald Pistorius
Schnitt: Nils Elixmann


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN