28.06.2018, 20:56 Uhr

Video Fußball-WM 2018: DFB-Stars abgeschirmt in die WM-Ferien

Vier kurze Statements von Löw, Bierhoff, Neuer und Grindel, dann geht es in die WM-Aufarbeitung - und in die Ferien. Die gestürzten Weltmeister wollen nach der Landung in Frankfurt schnell die persönliche Frustbewältigung starten.

Der Artikel zum Video

Nach WM-Aus: Folgt jetzt der nächste Umbruch?

Nach WM-Aus: Folgt jetzt der nächste Umbruch?

Kasan. Letzter in einer Gruppe mit Mexiko, Schweden und Südkorea: Das WM-Desaster der Nationalelf weckt Erinnerungen an die EM-Blamagen von 2000 und 2004. Damals gab es nach katastrophalem Scheitern in der Vorrunde stets tief greifende Veränderungen. Aktuell sind diese nicht zu erwarten. mehr


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN