09.03.2018, 10:21 Uhr

Video 130.000 Euro teurer Feuerwehrwagen ohne Unterstellmöglichkeit: Lösung in Sicht

Die Ortsfeuerwehr Oldendorf ist sauer: Ende Januar haben sie ein neues Fahrzeug bekommen – haben für dieses allerdings keine Unterstellmöglichkeit. Der geplante Anbau existiert nur auf dem Papier und der Bau wird immer wieder verschoben. Die Kameraden fühlen sich im Stich gelassen.

Der Artikel zum Video

NDR dreht Magazin-Beitrag über den Frust in Oldendorf

NDR dreht Magazin-Beitrag über den Frust in Oldendorf

Oldendorf. Die Kameraden der Oldendorfer Feuerwehr fühlen sich im Stich gelassen. Auslöser ihrer Kritik ist das kürzlich angeschaffte Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Denn das 130000 Euro teure Fahrzeug passt nicht ins Gerätehaus. Grund genug für das NDR-Magazin „Hallo Niedersachsen“, nun einen Vier-Minuten-Beitrag über den Schildbürgerstreich zu drehen. mehr


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN