23.02.2018, 15:17 Uhr

Video Premiumradweg: Ein weiteres Teilstück des Radwegs am Dortmund-Ems-Kanals ausgebaut

Meppen. Im Zuge des Radweg-Ausbaus entlang des Dortmund-Ems-Kanals (DEK) ist eine weitere Lücke geschlossen worden. Der rund sieben Kilometer lange Abschnitt von Meppen bis zur Schleuse Hüntel gilt nun als Premiumradweg und wurde offiziell freigegeben. Landrat Reinhard Winter und Fachbereichsleiter Detlev Thieke über die Vorteile des Premiumradwegs für die Region und Radfahrer.

Der Artikel zum Video

Premiumradweg zwischen Meppen und Hüntel fertiggestellt

Premiumradweg zwischen Meppen und Hüntel fertiggestellt

Meppen. Im Zuge des Radweg-Ausbaus entlang des Dortmund-Ems-Kanals (DEK) ist eine weitere Lücke geschlossen worden. Der rund sieben Kilometer lange Abschnitt von Meppen bis zur Schleuse Hüntel gilt nun als Premiumradweg und wurde offiziell freigegeben. mehr


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN