23.11.2017, 12:21 Uhr

Video SV Meppen: Vidovic mit Großaspach-Erfahrung

Eine blutige Nase hat sich Jovan Vidovic bei einem Zweikampf in Lotte geholt. Doch der knapp zwei Meter lange Innenverteidiger des SV Meppen ist am Freitag beim Heimspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach dabei. Der Arzt habe grünes Licht gegeben. Der 28-Jährige hat schon Erfahrung mit dem Gegner aus Baden Württemberg gesammelt. Mit Hansa Rostock kassierte er eine 1:3-Niederlage. „Eine starke Mannschaft“, warnt der Slowene, der sich vorstellen kann, noch länger im Emsland zu bleiben. Sein Vertrag läuft im Sommer aus. „Wir müssen noch reden“, sagt er.

Der Artikel zum Video

SV Meppens Ziel zur Winterpause heißt „30 plus“

SV Meppens Ziel zur Winterpause heißt „30 plus“

Meppen. Kämpfen und punkten heißt die Devise des SV Meppen vor dem Heimspiel am Freitag um 19 Uhr gegen SG Sonnenhof Großaspach. „Vielleicht können wir 30 Punkte oder mehr holen“, hat Trainer Christian Neidhart das Ziel zur Winterpause ausgegeben. mehr


Mehr Videos

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN