21.11.2017, 12:55 Uhr

Video Osnabrücker über Arbeit im Krematorium und die Erfüllung des letzten Wunsches

Der Tod ist unausweichlich, dennoch fällt vielen die Auseinandersetzung mit dem Ableben schwer. Walter Geißler hatte sich vor seiner Beschäftigung im Krematorium Osnabrück nie mit dem Ende des Lebens beschäftigt. Heute äschert er täglich Menschen ein und hat durch seinen Beruf eine andere Ansicht zum Leben gewonnen.
In loser Folge porträtieren wir in unserer Berufsserie außergewöhnliche Berufe und begleiten die Protagonisten mit der Kamera bei Ihrer Arbeit.
Video: Nils Elixmann & Tobias Saalschmidt

Mehr Videos