Traumstart mit Berliner Note Deutsche Basketballer feiern überraschenden Auftaktsieg bei der EM gegen Frankreich

Von Malte Schlaack | 01.09.2022, 23:23 Uhr

Die Vorlage hatte die Legende gegeben. Vor dem ersten Spiel der deutschen Basketball-Nationalmannschaft bei der EM im eigenen Land gegen Frankreich war mit einer Zeremonie gefeiert worden, dass die 14 von Dirk Nowitzki im DBB-Dress nie wieder vergeben wird. Die entsprechend positive Stimmung nahm das Team dann mit und gewann nach Topleistung gegen den klaren Favoriten mit 76:63 (38:31).

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche