Formel 1 Wolff über Verhandlungen mit Hamilton: „Bisschen ringen“

Von dpa | 13.01.2023, 16:09 Uhr

Mercedes-Teamchef Toto Wolff blickt den anstehenden Vertragsverhandlungen mit Formel-1-Superstar Lewis Hamilton weiter sehr gelassen entgegen. Er verwies bei einer digitalen Medienrunde darauf, dass Hamilton noch ein ganzes Jahr bei Mercedes unter Vertrag steht und man ein langes Vertrauensverhältnis habe.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche