Finale der US-Open Tennisstar Novak Djokovic: Sportlich verloren, menschlich gewonnen

Von Jörg Allmeroth | 14.09.2021, 16:00 Uhr

Ausgeträumt: Das verlorene Finale bei den US-Open ist für den Tennis-Dominator Novak Djokovic wohl mit die bitterste Niederlage seiner Karriere. Doch in einem Aspekt kann er sich trotzdem als Gewinner zählen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.