Skispringen Selina Freitag verpasst als Vierte in Japan das Podest

Von dpa | 13.01.2023, 11:00 Uhr

Selina Freitag hat das Podest beim Weltcup der Skispringerinnen im japanischen Zao knapp verpasst. Die 21-Jährige wurde mit Sprüngen auf 95 und 97 Meter mit 224,4 Punkten Vierte. Nach dem ersten Durchgang hatte die Sächsin noch auf dem dritten Rang gelegen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.