Rad-Fernfahrt Paris-Nizza: Laporte stürzt in Massensprint

Von dpa | 08.03.2022, 17:46 Uhr

Trotz eines Sturzes etwa 300 Meter vor dem Ziel hat Christophe Laporte das Gelbe Trikot des Spitzenreiters bei der Rad-Fernfahrt Paris-Nizza erfolgreich verteidigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden