Winterspiele in Peking Kontroversen verderben Olympia-Spaß - China als Gefängnis?

Von dpa | 25.01.2022, 10:22 Uhr | Update am 25.01.2022

Spannungen, Boykottaufrufe und auch noch Pandemie: Die Stimmung vor den Winterspielen in Peking ist gedrückt. China ist verärgert über Menschenrechtskritik. Die Sportler stehen zwischen den Fronten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden