Eishockey „Phänomen“ - Seiders Aufstieg zum NHL-Topverteidiger

Von dpa | 10.05.2022, 05:34 Uhr | Update am 10.05.2022

Moritz Seider ist erst 21, hat eine herausragende NHL-Debütsaison hinter sich und ist bei der WM einer der wichtigsten DEB-Spieler. Sein Aufstieg gewann nach dem Halbfinale 2021 noch mal an Tempo.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden