Tischtennis Europameisterin Solja scheitert bei Grand-Smash-Premiere

Von dpa | 11.03.2022, 09:53 Uhr

Einzel-Europameisterin Petrissa Solja ist in der ersten Hauptrunde des Tischtennis-Grand-Smash-Turniers in Singapur ausgeschieden. Die 28-Jährige vom TSV Langstadt verlor in 0:3 Sätzen gegen Suthasini Sawettabut aus Thailand.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden