Olympiasieger Eisschnellläufer Nils van der Poel will aufhören

Von dpa | 03.03.2022, 18:43 Uhr

Knapp drei Wochen nach seinem Fabel-Weltrekord über 10.000 Meter und seinem zweiten Olympiasieg in Peking hat der schwedische Eisschnelllauf-Star Nils van der Poel das Ende seiner Profikarriere angekündigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden