NBA Durant punktet beim NBA-Comeback - aber Nets verlieren

Von dpa | 04.03.2022, 06:19 Uhr

Kevin Durant hat nach 21 Spielen Verletzungspause sein Comeback in der NBA gegeben. Der Superstar verfehlte zum Ende der Partie aber entscheidende Würfe und verlor mit den Brooklyn Nets 107:113 gegen die Miami Heat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden