Euroleague Alba Berlin gewinnt gegen St. Petersburg

Von dpa | 10.02.2022, 21:58 Uhr

Basketball-Bundesligist Alba Berlin hat in der Euroleague überraschend einen Heimsieg gefeiert. Die Berliner siegten gegen den russischen Spitzenclub Zenit St. Petersburg mit 76:67 (34:34). Alba bleibt damit aber weiterhin im unteren Tabellendrittel auf dem 15. Platz.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden