Ausschreitungen rund um 1:1 in 3. Liga Vor Gastspiel des VfL Osnabrück: Dresden-Fans randalieren in Bayreuth

Von Benjamin Kraus | 04.10.2022, 18:46 Uhr 6 Leserkommentare

Am Sonntag (13 Uhr) tritt der VfL Osnabrück bei Dynamo Dresden in der 3. Fußball-Liga an. Bei der letzten Dynamo-Partie in Bayreuth (1:1) eskalierten im Stadionumfeld die Ereignisse. Traurige Bilanz: Mindestens 14 verletzte Personen, zwei demolierte Züge, ein zerstörter Getränkestand, ein attackierter Pressefotograf und ein hoher Sachschaden.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche