Kühn kennt die Offensive des Gegners VfL-Trainer Scherning vor Braunschweig: Es geht um entscheidende Momente

Von Benjamin Kraus | 25.03.2022, 15:13 Uhr

Die Spannung steigt vor dem Topspiel des VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig an diesem Samstag in der 3. Fußball-Liga (14 Uhr/Bremer Brücke). „Die Trainingswoche war intensiv und auch qualitativ gut, sodass wir mit einem guten Gefühl in die Partie gehen“, sagte VfL-Trainer Daniel Scherning am Tag vor der Partie.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden