Seine Paraden retteten den Auftaktsieg VfL-Torwart Philipp Kühn: Jeder wird gebraucht, jeder kann helfen

Von Harald Pistorius | 16.01.2022, 15:35 Uhr

Seit Sommer 2018 ist Philipp Kühn beim VfL Osnabrück - die längste und erfolgreichste Station seiner Laufbahn. Seinen Wert für die Mannschaft unterstrich er beim 2:1 gegen den 1. FC Saarbrücken mit einigen Paraden. Im Interview spricht er über das Privatduell mit Tobias Jänicke, über die wichtigste Erkenntnis aus dem Spiel und die Aufstiegschance des VfL.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden