Vertragsauflösung mit Stürmer VfL Osnabrück und Andrew Wooten gehen getrennte Wege

Von Benjamin Kraus | 25.05.2022, 20:10 Uhr | 8 Leserkommentare

Er kam als großer Hoffnungsträger im vergangenen Sommer, nun geht er nach einer für alle Beteiligten enttäuschend verlaufenden Saison: Andrew Wooten und der VfL Osnabrück haben das Ende ihrer ursprünglich bis Sommer 2023 geplanten Zusammenarbeit bekannt gegeben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden