VfL-Podcast „Brückengeflüster" Winter- #Pause mit den Stadionsprechern: Die Stimmen der Bremer Brücke

Von Louisa Riepe | 28.01.2020, 17:45 Uhr

Sie sorgen für den richtigen Sound an der Bremer Brücke – mit ihrer Musikauswahl, aber natürlich vor allem mit ihren Stimmen: Die Stadionsprecher Carsten Thye und Matthias Wellbrock sind nach mehr als 20 Jahren am Mikrofon selbst schon lila-weiße Legenden. Grund genug, sie zusammen mit einer weiteren Legende ins „Brückengeflüster"-Studio zu holen.

Worum geht’s?

„Unsere Nummer neun: Marcos... " Viel mehr muss Matthias Wellbrock gar nicht sagen, damit die ganze Stadion „Álvarez" brüllt. Mit Ansagen wie diesen prägen er und Kollege Carsten Thye den Sound der Bremer Brücke. In dieser Folge des „Brückengeflüsters" stellen sich die beiden Stadionsprecher des VfL Osnabrück den Fragen der NOZ-Sportredakteure Stefan Alberti und Harald Pistorius. Und mit Horst Friedlein, dem Stadionsprecher der 70er, 80er und 90er Jahre, besprechen sie...

  • was sie im Stadion nie hätten sagen dürfen – und welche Fehler sie am Mikrofon gemacht haben,
  • welche Vorgaben DFB und Polizei den Stadionsprechern damals wie heute machen,
  • und warum Horst Friedlein nach fast 25 Jahren bald vielleicht doch wieder ein Spiel des VfL Osnabrück an der Bremer Brücke verfolgen wird.

Hat Ihnen das „Brückengeflüster" gefallen?

Dann stimmen Sie für das „Brückengeflüster", beim Voting für den deutschen Podcast-Preis!

Mehr Informationen:

Fragen und Anregungen an die Redaktion

... können Sie hier loswerden oder sogar selbst als Gast bei der nächsten Aufzeichnung dabei sein. Nennen Sie einfach das Stichwort „Brückengeflüster"!E-Mail: p odcast@noz.de Instagram: @b rueckengefluester F acebook: @ne ueoz Tw itter: @noz _de Wha tsapp: 01579 /2354197 Teleg ram: NOZBo t