Training auf der Illoshöhe VfL Osnabrück: Nur noch vier fehlen wegen Corona, Beermann verletzt

Von Benjamin Kraus | 06.04.2022, 12:43 Uhr

Die personelle Lage beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück entspannt sich deutlich - was Corona angeht. Acht Spieler sind aus der Quarantäne zurückgekehrt und steigen bereits wieder ins Training ein. Nach der Absage der Partie am Samstag beim Halleschen FC sollte dem Heimspiel am Montag gegen den SC Verl (19 Uhr, Bremer Brücke) nichts im Wege stehen. Ärgerlich ist aber eine Verletzung von Timo Beermann.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden