Die Einzelkritik der Fußballer VfL Osnabrück: Leistung gut, Ertrag mies beim 0:2 gegen 1860 München

Von Malte Goltsche und Benjamin Kraus | 16.10.2022, 14:24 Uhr

Vor dem Tor nicht effizient, dazu zwei billige Gegentreffer gefangen - das können sich die Osnabrücker Fußballer vorwerfen nach dem 0:2 gegen den TSV 1860 München. Ist das zu viel Schönrednerei? Eher nicht, wie folgende Einzelkritik zeigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche