Šatkus wieder bei der Mannschaft VfL Osnabrück: Für zwei Langzeitverletzte scheint Licht am Ende des Tunnels

Von Malte Goltsche | 26.10.2022, 17:26 Uhr

Benas Šatkus, Oliver Wähling, Emeka Oduah und Sören Bertram: Vier Langzeitverletzte hat der VfL Osnabrück aktuell zu beklagen – darunter Spieler, die in der schwierigen Lage des Drittligisten durchaus helfen könnten. So ist der Stand bei den Vieren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche