Agu, Klaas und Tigges als Vorbilder VfL-Nachwuchsleiter Ukrow: „Der Weg zum Profi kann kurz sein“

Von Peter Vorberg | 10.01.2022, 18:58 Uhr

Alexander Ukrow, seit 2014 Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim VfL Osnabrück auf der Illoshöhe, zieht im Interview seine Bilanz des Jahres 2021.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden