VfL-Geschäftsführer im Interview Welling: Die 2. Bundesliga muss das Ziel bleiben

Von Susanne Fetter | 21.05.2022, 06:00 Uhr | 15 Leserkommentare

Die Saison des VfL Osnabrück in der 3. Fußball-Liga ist vorbei, die Planungen für die kommende Spielzeit sind längst im Gange. Was sind die Ziele? Wie sollen sie realisiert werden? Und wie viel Geld steht eigentlich zur Verfügung? Darüber spricht Geschäftsführer Michael Welling im Interview.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden