Die Osnabrücker Gewinner berichten "Tor des Monats" beim VfL: Drei Treffer für die lila-weißen Geschichtsbücher

Von Micha Lemme | 26.03.2021, 20:44 Uhr

Das "Tor des Monats" wird an diesem Wochenende 50 Jahre alt. In diesen fünf Jahrzehnten Sportschau-Historie haben es drei Akteure des VfL Osnabrück geschafft, das Publikum der ARD für sich zu überzeugen und die goldene Medaille zu gewinnen. Mit dabei: Ein Hechtsprung, eine lila-weiße Legende und ein großer Pokalheld.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden