Ski-Talent, Fußballprofi und Co-Trainer Tobias Schweinsteiger - viel mehr als „der Bruder von...“

Von Harald Pistorius | 29.08.2022, 14:37 Uhr 1 Leserkommentar

Tobias Schweinsteiger war der meistgenannte Kandidat für die Position des Cheftrainers beim VfL Osnabrück in den letzten Tagen. Die Anzeichen stimmten: Der 40-Jährige Fußballlehrer, zuletzt Co-Trainer des 1. FC Nürnberg, übernimmt den VfL. Welcher Karriereweg liegt hinter ihm?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat