Über Konkurrenzkampf und Torgefahr VfL-Torschütze Köhler: Ich habe auf Verdacht gejubelt

Von Johannes Kapitza | 20.03.2022, 16:16 Uhr

Er jubelte auf Verdacht, aber anscheinend ganz überzeugend: Sven Köhler vom VfL Osnabrück spricht über sein Tor zum 3:1 gegen Viktoria Berlin und den Konkurrenzkampf mit Ulrich Taffertshofer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden