Spielerrat gewählt Thomik ist neuer Kapitän beim VfL Osnabrück

Von Harald Pistorius | 19.07.2012, 13:48 Uhr

Paul Thomik führt die Mannschaft des VfL Osnabrück als Kapitän in die Drittliga-Saison 2012/13.

Der vom polnischen Erstligisten Gornik Zabrze ausgeliehene Rechtsverteidiger erhielt bei einer Abstimmung die meisten Stimmen seiner Teamkollegen und wurde daraufhin von Trainer Claus-Dieter Wollitz zum Spielführer ernannt.

Der Mannschaft teilte der Coach das Ergebnis am Donnerstag vor dem Training mit; Wollitz hatte gestern übrigens Geburtstag: Der Trainer ist nun 47.

Zum Spielerrat gehören nach der Abstimmung der Mannschaft außerdem Vorjahreskapitän Claus Costa, Martin Hudec und Manuel Riemann sowie die Zugänge Gaetano Manno und Timo Staffeldt.

Der VfL startet am Samstag (14 Uhr) in der Osnatel-Arena mit einem Heimspiel gegen die U23 des Deutschen Meisters Borussia Dortmund in die Saison. Erwartet werden mehr als 10000 Zuschauer.