Einzelkritik zum 3:0 Zwei Tore, eine Vorlage: Simakala überragt beim VfL-Sieg in Meppen

Von Harald Pistorius und Johannes Kapitza | 13.11.2022, 11:50 Uhr

Auch wenn die erste halbe Stunde zäh war, lieferte der 3:0-Sieg des VfL Osnabrück im Derby beim SV Meppen einen Mann des Spiels und viele gute Eindrücke. Die Einzelkritik.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat