Schlechte Nachricht vor dem Spiel in Osnabrück Kickers Würzburg: Sponsor tritt ab und empfiehlt Neuanfang

Von Harald Pistorius | 24.01.2022, 18:18 Uhr | 1 Leserkommentar

Der Boss steigt aus und empfiehlt einen Neuanfang in der Regionalliga: Die Würzburger Kickers wurden am Montag auf der Fahrt zum Spiel beim VfL Osnabrück mit schlechten Nachrichten konfrontiert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden