75 Tage nach dem Knöchelbruch Timo Beermann und sein Endspurt im Comeback-Rennen

Von Harald Pistorius | 19.06.2022, 19:27 Uhr

Eine Grätsche, ein Pressschlag, der Schmerz: Am 6. April 2022 brach sich Timo Beermann in der letzten Aktion eines Trainingsspiels den linken Innenknöchel. Beim Start an diesem Montag (11 Uhr, Illoshöhe) ist er noch nicht im Teamtraining dabei, aber sein Comeback ist in Sichtweite.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden