Trotz der ersten Testspiel-Niederlage VfL Osnabrück: Das System steht, die Konkurrenz blüht

Von Harald Pistorius | 10.07.2022, 22:42 Uhr

Im sechsten Testspiel kassierte der VfL Osnabrück die erste Niederlage der Saison 2022/23. Dennoch bestätigten sich bei der 0:2-Niederlage gegen den SC Paderborn die positiven Erkenntnisse der bisherigen Vorbereitung. Und die Elf, die am 22. Juli gegen den MSV Duisburg die Saison eröffnet, bekommt Kontur.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat