Drängende Frage nach dem 3:4 von Zwickau Kann dieser VfL Osnabrück überhaupt Abstiegskampf?

Von Susanne Fetter und Harald Pistorius | 07.11.2022, 08:08 Uhr 8 Leserkommentare

Drei Auswärtstore reichten nicht zum ersten Sieg in der Fremde, nicht einmal zu einem Punktgewinn bei einem Abstiegskandidaten. Der VfL Osnabrück steckt nach dem 3:4 in Zwickau mitten im Existenzkampf der 3. Liga. Ist die Mannschaft überhaupt gerüstet für eine solche physische und vor allem mentale Herausforderung?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche