Geschäftsführer verlängert langfristig Michael Welling bleibt über 2023 hinaus beim VfL Osnabrück

Von Harald Pistorius | 14.12.2022, 16:22 Uhr 5 Leserkommentare

Er ist in kurzer Zeit ein Gesicht des VfL Osnabrück geworden: Michael Welling schießt keine Tore, trainiert keine Mannschaft und verpflichtet keine Spieler - und doch sind die meisten Fans froh, dass der quirlige Geschäftsführer an der Bremer Brücke bleibt. 

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.