Der neue Innenverteidiger des VfL und sein Karriereweg Maxwell Gyamfi, ein Kind des Ruhrgebiet-Fußballs

Von Harald Pistorius | 26.06.2022, 17:48 Uhr 2 Leserkommentare

Er kommt aus Hamburg, aber er ist ein Kind des Ruhrgebiets: Der neue Innenverteidiger Maxwell Gyamfi unterschrieb am Samstag einen Vertrag bis mindestens 2024 und gab kurz danach sein Debüt beim ersten Testspiel in Melle.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat