Liveticker am Freitag ab 18 Uhr VfL Osnabrück ohne Massimo Ornatelli nach Stuttgart

16.12.2015, 19:54 Uhr

Im letzten Spiel des Jahres 2015 muss der VfL Osnabrück auf Massimo Ornatelli verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt für die Partie am Freitag bei den Stuttgarter Kickers aus. Ansonsten stehen alle Akteure – mit Ausnahme der Rekonvaleszenten – zur Verfügung.

Bei der 1:3-Niederlage in Köln am 4. Dezember 2015 hatte sich der 29-Jährige die Verletzung zugezogen. Zunächst war ein Muskelfaserriss befürchtet worden, doch die Verletzung entpuppte sich als Muskelzerrung. Eigentlich wollte Massimo Ornatelli in dieser Woche ins Teamtraining zurückkehren, doch schon bei Laufübungen fühlte er sich nicht gut. Als er auch Mittwoch nicht mit der Mannschaft trainieren konnte, entschied Trainer Joe Enochs in Absprache mit dem Deutsch-Italiener, dass es keinen Sinn hat, Ornatelli mit nach Stuttgart zu nehmen.

 Weiterlesen: In diesem Stadion spielt der VfL Osnabrück am Freitag 

An diesem Donnerstag trainiert der VfL Osnabrück um 9 Uhr auf der Illoshöhe; es werden Freistöße und Eckbälle geprobt sowie die Verteidigung gegen Stuttgarter Standardsituationen geübt. Am späten Vormittag startet der VfL-Bus Richtung Süden, am frühen Nachmittag gibt es Pause und Mittagessen in Würzburg. Gegen18 Uhr will der Tross der Lila-Weißen die Zimmer im Hotel am Flughafen bezogen haben.

Als Vorsichtsmaßnahme bezeichnete Enochs die Trainingspause von Christian Groß. Der formstarke Mittelfeldspieler hatte Probleme im Gesäßmuskel, doch sein Einsatz in Stuttgart gilt als gesichert.

Wir berichten vom letzten Spiel des VfL Osnabrück wie gewohnt im Live-Ticker, etwa ab 18 Uhr. Dort gibt es frühzeitig die Mannschaftsaufstellung.

 Weiterlesen: So ist die Lage bei den Stuttgarter Kickers