Warum platzte der Kauf des KME-Geländes? KME widerspricht der Stadt: Es gab nie eine Preisvereinbarung

Von Harald Pistorius | 11.09.2021, 11:00 Uhr

Warum platzte der Plan vom VfL-Trainingszentrum auf dem KME-Gelände in der Gartlage? Eine plötzliche, markante Anhebung des Kaufpreises, sagt die Stadt Jetzt antwortet das Osnabrücker Traditionsunternehmen, das Teil eines internationalen Konzerns ist.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche