Ziel: irgendwann Bundesliga Ex-VfL-Trainer Daniel Thioune beim HSV: Skepsis treibt mich an

Von dpa | 31.07.2020, 15:54 Uhr

Dieter-Hecking-Nachfolger Daniel Thioune, Ex-Trainer des VfL Osnabrück, hat klare Vorstellungen von seiner Aufgabe beim HSV. Stößt er auf Ablehnung, spornt ihn das an. Sein Ziel ist trotz Kurskorrekturen unumstößlich: Bundesliga!

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden