„Olai“ wird 65: Erinnerungen eines Publikumslieblings Detlef Olaidotter: Warum die Fans des VfL Osnabrück diesen Stürmer liebten

Von Harald Pistorius | 29.12.2022, 06:00 Uhr 14 Leserkommentare

Seine Dribblings waren mindestens so auffällig wie seine blonden Locken – Anfang der achtziger Jahre feierten die Fans des VfL an der Bremer Brücke ihren „Olai“. An diesem Donnerstag wird der Teenie-Schwarm auf Rechtsaußen 65 Jahre alt. Wie es ihm geht, welche Rolle der Fußball noch spielt und was aus dem Lockenschopf geworden ist, erzählt Detlef Olaidotter hier.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche