Letztes Spiel für Interimstrainer Danneberg? Worauf es für den VfL Osnabrück gegen Saarbrücken ankommt

Von Harald Pistorius | 26.08.2022, 19:30 Uhr 5 Leserkommentare

Der Drei-Tore-Sturm gegen die Null-Gegentreffer-Abwehr: Auf eine Torflut müssen sich die Zuschauer an diesem Samstag (14 Uhr) an der Bremer Brücke nicht einstellen. Der seit vier Spielen sieglose VfL Osnabrück empfängt den ungeschlagenen, aber durch zwei torlose Unentschieden ebenfalls etwas verunsicherten 1. FC Saarbrücken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat