Im Viertelfinale nach Hildesheim VfL Osnabrück siegt im Landespokal 2:0 bei Drochtersen/Assel

Von Johannes Kapitza | 27.07.2022, 21:24 Uhr

Das Kehdinger Stadion hat für den VfL Osnabrück seinen Schrecken verloren: Nach zwei Halbfinal-Niederlagen im Landespokal 2018 und 2019 gelang dem Fußball-Drittligisten in der ersten Runde des NFV-Pokals beim Regionalligisten Spielvereinigung Drochtersen/Assel nun ein 2:0 (2:0)-Erfolg.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden